Jetzt rede ich!

Rhetorik. Selbstpräsentation. Wirkungsvolles Sprechen.

Schluss mit Lampenfieber

“Meine sehr verehrten Damen und Herren … – oh Gott! Wie war noch mal mein Text?” Das freie Sprechen vor Publikum wird selten gelehrt und doch häufig gebraucht: sei es die große Rede auf einer Bühne, eine Präsentation vor Kunden oder ein klares Statement in der Abteilungsbesprechung. Wenn das Lampenfieber die Performance ruiniert, geht so mancher gute Gedanke baden.

Mehr Wirkung

Nur wer eine Beziehung zum Publikum herstellt, hat eine echte Chance, dass sein Vortrag oder Statement im Gedächtnis bleibt und dort seine Wirkung entfalten kann.

Individuell

So unterschiedlich die Kommunikationssituationen, so vielfältig die Themen im Workshop. Ob Halb- oder Ganztags-Veranstaltung, Management, Vertrieb oder Kick-off – das Thema Kommunikation ist immer hochrelevant.

Sie lernen z.B.:

  • Kommunikative Fähigkeiten für Führungskräfte – kurzer Input
  • Erfolgreiche Strategien gegen Lampenfieber
  • “Warum ich hier unverzichtbar bin …” – Selbstvorstellung auf der Bühne
  • Auch ohne Worte sprechen wir – Signale der Körpersprache bei der Rede
  • Kurz und bündig – das Statement
  • Was bleibt? Wie man eine Geschichte (eine Rede, einen Vortrag, …) spannend erzählt. Tipps einer Erfolgsautorin
  • Rhetorische Stilmittel und andere Erinnerungshaken
  • Überzeugen zwischen Erdgeschoss und 12. Stock – “Elevator-Speech”

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!